X-RAYL® LASER SENSOR

X-RAYL® LASER SENSOR

Der Laser Sensor ist Teil des X-Rayl® Systems (ab Serie 17) und ermöglicht die Erfassung von Distanz (10m), Feuchtigkeit und Temperatur. Er ist absolut wartungsfrei.

Der X-Rayl® Laser Sensor ist eine DOT-Neuentwicklung als Teil des X-Rayl® Systems (ab Serie 17). Er ermöglicht die cm-genaue Erfassung einer Entfernung bis zu 10m. Damit lässt sich elegant der Beladungszustand von Schimns-Wagen überwachen, indem der Laser Sensor an einer Stirnwand montiert wird und die gesamte Länge des Wagens überwacht. Sobald sich eine Beladung (z.B. Coil) am Wagen befindet, verringert sich die erfasste Entfernung. Der X-Rayl® Laser Sensor besitzt darüber hinaus einen Feuchtigkeits- und Temperatursensor, der hochauflösend die relative Feuchtigkeit sowie die Temperatur der Luft im Wagen überwacht.

Die Panzerscheibe, durch die der Laserstrahl (Klasse 1) den Wagen abtastet ist vandalismussicher, der Laser funktioniert auch bei stark verschmutzter Scheibe.

Schwellenwerte und Ergeignisse können ebenso programmiert werden, wie die einfache periodische Erfassung.  Der X-Rayl® Laser Sensor wird drahtgebunden an den X-Rayl® Pointer (ab Serie 17) angeschlossen und besitzt keine eigene Stromversorgung. Damit ist das System auf über 10 Jahre absolut wartungsfrei. Der X-Rayl® Laser Sensor besitzt keinen ATEX Schutz.